Seifenblasen

Schon eine Zeit habe ich eine Dose Pustefix daheim, um mal damit ein wenig herum zu experimentieren. Eigentlich schwebt mir damit ein bestimmtes Projekt vor, das ich aber bis auf einen Versuch vor Jahren nicht realisiert habe.Heute morgen kamen dann die Seifenblasen zum ersten Mal in einem Kurs zum Einsatz. Kein Foto-Kurs, kein Photoshop-Kurs, ein Computereinsteigerkurs. Es ging nur darum, gemeinsam raus zu gehen, sich gemeinsam Themen auszudenken und sich ein bißchen mit der Digitalkamera zu beschäftigen. Die Seifenblasen brachte ich dann am Schluß ins Spiel, um noch ein bißchen Gemeinsamkeit zu evozieren und sei’s nur, gemeinsam hinter den Seifenblasen her zu rennen. Die Rechnung ist aufgegangen, wir hatten Spaß und nebenbei sind zwei nette Bilder von der Arbeitsstätte entstanden.